Kickboxen / K1

„Wir bilden keine Schläger aus, wir schulen den Körper und den Geist!“

Kick Thai Boxen hat seinen Ursprung  im amerikanischen Kickboxen und dem traditionellen Muay Thai aus Thailand. 

Das klassische Kickboxen entstand aus dem Full-Contact Karate und legt den Schwerpunkt auf den Wettkampfsport.    

Muay Thai ist eine traditionelle und nationale Kampfkunst Thailands. Er gilt als eine der härtesten Kampfsportarten der Welt, da hier Ellbogentechniken, Tritte zum Oberschenkel und Kniestöße zum Kopf erlaubt sind und weitestgehend auf Schutzbekleidung (die Ausnahme sind Boxhandschuhe) verzichtet wird. 

Kick Thai Boxen ist eine Symbiose aus beiden Stilrichtungen. Es beinhaltet den Wettkampfcharakter des amerikanischen Kickboxens und kombiniert die Kniestöße und Tritte zu den Oberschenkeln des Gegners aus dem Muay Thai. 

Kick Thai Boxen ist aber weit mehr!  Es ist vielschichtig, macht ungeheuren Spaß und übt eine große Faszination aus!

Die Sportart ist trainingstechnisch eines der besten und umfangreichsten Workouts. 

Es fördert Schnelligkeit, Koordination, Kraft, die allgemeine Athletik und den Aufbau funktioneller Muskeln. 

Wir sind bemüht nicht nur den Körper zu trainieren, sondern auch den Geist zu stärken und Werte wie Disziplin, einen höflichen Umgang und Respekt gegenüber jedermann zu vermitteln. Zudem können Aggressionen und überschüssige Energie in positive sportliche Zwecke umgewandelt werden. 

Die Schulung und Ausbildung der Schüler ist  ein Eckpfeiler des umfangreichen Trainings und ermöglicht den theoretischen und fachlichen Aspekt dieses faszinierenden Sportes zu beleuchten.

Zudem sind wir darum bemüht das Image des plumpen Kämpfers/Schlägers zu revidieren, da der faire respektvolle Umgang der Kämpfer untereinander die höchste Priorität hat und der Sport durch starke Reglements geprägt ist. 

K1 ist Artverwandt mit dem Kick Thai Boxen und zählt mit den ausgeführten Events zu den kommerziell erfolgreichsten und spektakulärsten Kampfsportveranstaltungen der Welt.

K1 zeichnet sich durch Ihre Wettkampfdauer, die auf 3 x 3 Minuten beschränkt wird, und das fehlende Festhalten (Clinchen des Gegners) im Wettkampf aus. Ansonsten ist das Regelwerk im Wettkampfsport dasselbe wie im Kick Thai Boxen. 

Lassen Sie sich durch ein mehrmaliges und KOSTENLOSES Training überzeugen und tauchen Sie in die faszinierende Welt des Kick-Thai-Boxens ein!   In herzlicher und familiärer Atmosphäre erwarten wir Sie!

Öffnungszeiten

Montag

Mittwoch

Freitag

 

15.30 - 21.00 Uhr

15.30 - 21.00 Uhr

15.30 - 21.00 Uhr

 

Folge uns, um kein Event mehr zu verpassen!

  • Facebook Social Icon
  • Instagram
  • Youtube

Kontakt

Sport Akademie Kim
Lange Straße 240

59067 Hamm
sport.kim@gmx.de

Tel: 02381 3733800

Mobil: 0179 6627657

Finde uns

Design by omphamm.de

© 2020 Sport Akademie Kim Hamm